Branchennachrichten

Wie wird die Portalfräsmaschine gewartet?

2020-11-25
Der normale Schutz der Portalfräsmaschine ist ebenfalls sehr wichtig. Viele häufige Probleme werden durch Ignorieren des normalen Schutzes verursacht. Wenn die Verwendung der Portalfräsmaschine in Übereinstimmung mit der wissenschaftlichen Betriebsanleitung und den Schutzregeln und -vorschriften verwendet wird, kann dies verhindern, dass im Zweifelsfall die wirtschaftlichen Verluste verringert werden.
Die Verarbeitung von Portalfräsmaschinen ist eine Art führender Verarbeitungsausrüstung mit einem hohen Automatisierungsgrad, einer unordentlichen Struktur und einem teuren Preis. Es spielt eine unendliche Rolle in der modernen Industrieproduktion. Um die Effektivität der Verarbeitung von CNC-Portalfräsmaschinen voll auszuschöpfen, sollte der übliche Schutz und die Wartung der Werkzeugmaschine erfolgen. Es ist sehr wichtig, die Fehlerrate bei der Bearbeitung von CNC-Portalfräsmaschinen zu reduzieren

Die Gesamtstruktur der Portalfräsmaschinenbearbeitung besteht aus einem Portalrahmen. Der Portalrahmen besteht aus Doppelsäulen, Trägern, Verbindungsträgern, Oberträgern, Oberdeckel und Fräskopfstempeln, um eine starre Struktur zu bilden. Die Träger bewegen sich entlang der Säulenführungsschienen auf und ab, und ein vertikaler Träger ist an den Trägern angebracht. Hochleistungs-Multifunktions-Stößelbohr- und Fräskopf. Der Bohr- und Fräskopfschlitten bewegt sich entlang der Balkenführungsschiene und bewegt sich auf und ab. Die Portalstruktur bewegt sich in Längsrichtung entlang des Bettes.

Beim Betrieb einer Portalfräsmaschine sollte der Bediener die Standards der verwendeten Werkzeugmaschine verstehen. Wie die Leistung des Spindelantriebsmotors, der Bereich der Spindeldrehzahl, die Vorschubgeschwindigkeit, der Hubbereich der Werkzeugmaschine, die Tragfähigkeit des Arbeitstisches, die maximale Werkzeuggröße und die maximale Werkzeugqualität, die ATC zulässt. Es ist auch notwendig, die Position jedes Ölstandards zu verstehen und zu wissen, welche Marke von glattem Öl verwendet wird.
Vor dem Betrieb der Werkzeugmaschine muss geprüft werden, ob der glatte Ölstand der Spindel, der Führungsschiene und anderer Teile den Anforderungen entspricht und ob der Luftdruck den Anforderungen entspricht. Das Motorbett kann nur nach Bestätigung der Einhaltung der Anforderungen verwendet werden. Lassen Sie die Maschine 3 Minuten im Leerlauf laufen. Überprüfen Sie, ob die Werkzeugmaschine abnormal ist.
Halten Sie außerdem die Umgebung der Werkzeugmaschine sauber, und die Portalfräsmaschine sollte regelmäßig Staub entfernen, um zu verhindern, dass der Kühlluftdurchgang ungleichmäßig wird und die Temperatur im CNC-Schrank zu hoch ist und das System nicht funktioniert normalerweise. Die Leiterplatten und elektrischen Komponenten im Schaltschrank sollten ebenfalls regelmäßig abgestaubt werden, um den normalen Betrieb des elektrischen Systems zu gewährleisten.